Die Kraft von Vitalpilzen & Kräutern aus der TCM

Freitag, 26. Juni 2020

Die Kraft von Vitalpilzen & Kräutern aus der TCM

Interview mit YLUMI Gründerin Amely Kuchenbäcker

Die Nahrungsergänzungsmittel der deutschen Marke YULMI werden von Experten mit viel Liebe und mit ausschließlich natürlichen und geprüften Inhaltsstoffen hergestellt. Sie sind regelrechte Superfoods, da sie hochwertige Kräuter und Vitalpilze enthalten, die in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sehr geschätzt werden. Diese unterstützen u.a. das Immunsystem, den Stoffwechsel und tragen zum Erhalt normaler Haut und gesundem Haar bei. Wir haben mit der Gründerin Amely Kuchenbäcker gesprochen und ihr ein paar Fragen gestellt.

Welche Geschichte steckt hinter der Gründung der Marke YLUMI?

Vor einigen Jahren bekam ich nach einer stressigen Phase gesundheitliche Probleme, ich hatte ziemlich geschwollene Gelenke und konnte irgendwann kaum noch laufen. Ich war damals bei vielen Ärzten und bekam Schmerzmittel und Kortison verschrieben. Da es mir damit nicht wirklich besser ging, brachte mich meine Mutter (selber Ärztin) schließlich zu einem chinesischen Heilpraktiker, der mich mit Akupunktur und einer Kräuterkur aus traditionellen Kräutern und Vitalpilzen behandelte.

Mir ging es recht schnell besser und nach ein paar Wochen waren meine Gelenke komplett abgeschwollen. Für mich war das ein Game-Changer. Der ganzheitliche Ansatz der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat mich total fasziniert. Mir wurde klar, dass der menschliche Körper sich wieder erholen kann, sobald er sich im Gleichgewicht befindet. Besonders die Kräuter taten mir so gut und ich habe mich danach lange mit alten Rezepturen und den Wirkungsweisen der Naturwirkstoffe beschäftigt.

Ich suchte damals nach einer Nahrungsergänzung aus natürlichen Kräutern und Vitalpilzen, welches ich ganz einfach in meinen Tagesablauf integrieren kann. Das Angebot in Deutschland war jedoch echt enttäuschend, geprüfte und vegane Produkte aus Deutschland waren kaum zu finden. Also forschte ich nach deutschen Herstellern und Importeuren von zertifizierten Rohstoffen, die mich dann bei dem Vorhaben ein eigenes Produkt zu kreieren, unterstützt haben – nach den höchsten Qualitätsansprüchen, mit geprüften Zutaten, 100% vegan und unbelastet von Schwermetallen.

Was unterscheidet YLUMI von herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln?

Bei YLUMI verbinden wir altbewährte Pflanzenstoffe aus der traditionellen chinesischen Kräuterlehre mit hochmodernen Wirkstoffen. Die Rezepturen werden mit einem Team aus Ernährungswissenschaftlern und TCM-Spezialisten auf Basis geprüfter Vitalpilzen und sanft wirkende adaptogener Kräutern in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Wir haben YLUMI gegründet, weil wir anderen Menschen den Zugang zu zertifizierten adaptogenen Kräutern und Vitalpilzen ermöglichen möchten. Gerade in Zeiten, wo Stress und Hektik oftmals zum Alltag gehören, bieten wir mit unseren Produkten eine sanfte Alternative für den Alltag und möchten so auch ein Lebensgefühl vermitteln. Selbstfürsorge sowie die Verbindung von Körper, Geist und Seele sind die Pfeiler, auf denen unsere Philosophie und Fundament unseres Unternehmens steht. Unsere Rezepturen basieren dabei auf dem Wissen der Jahrtausende alten chinesischen Kräuterlehre, alle Mixturen werden in enger Zusammenarbeit mit einem Expertenteam aus Ernährungswissenschaftlern und TCM Spezialisten in Deutschland hergestellt.

Alle Produkte werden 100 % vegan, ohne Konservierungs-, Farb- oder chemische Süßstoffe, laktose-, gluten- sowie schadstofffrei hergestellt. Wir haben lange an den Formeln gearbeitet, die Produkte sind in ihrer Zusammensetzung weltweit einzigartig. Durch die sorgfältige Auswahl und Verbindung von Adaptogenen und Vitaminen zielen die Produkte je nach Wirkungsrichtung auf die Förderung von schöner Haut und Haaren, die Lebergesundheit, mehr Energie, sowie eine bessere Schlafqualität ab.

Die Produkte enthalten sog. Vitalpilze - wie kam es zu der Idee und wir wirken sich die aus?

Vitalpilze zählen aufgrund ihrer Wirkstoffkomplexe und gesundheitsfördernden Eigenschaften zu den ältesten Heilmitteln der Erde. Sie werden teilweise seit Jahrtausenden in der TCM eingesetzt und auch zunehmend von westlichen Ärzten und Heilpraktikern geschätzt. Das Besondere an Vitalpilzen ist dabei ihre adaotogene Wirkung.

Adaptogene sind Pflanzenwirkstoffe, die dem Körper in Stresssituationen helfen können Belastungen besser zu bewältigen. Sie können sich dabei den individuellen Bedürfnissen des Körpers anpassen und ihre Wirkung entsprechend entfalten. Grund dafür sind biologisch aktive Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Polyphenole, Terpene und Polysaccharide, die dem Organismus helfen, körperliche und emotionale Stresssituationen besser zu bewältigen. Bestimmten Vitalpilzen wie z.B. dem Reishi werden stark adaptogene, also ausgleichende und regulierende Eigenschaften zugesprochen.

Kann man die YLUMI-Produkte bedenkenlos über einen längeren Zeitraum einnehmen?

Das ist kein Problem. Wir empfehlen die Einnahme über einen Zeitraum von mindestens 1-3 Monaten, denn adaptogene Kräuter brauchen eine Weile bis sie optimal wirken. Aber auch eine längerfristige Einnahme ist möglich, viele unserer Kunden nehmen einzelne Produkte das ganze Jahr über, weil sie sich damit einfach besser fühlen. Wichtig ist zu betonen, dass es sich um Nahrungsergänzungsmittel handelt und keine Medikamente. Sofern man eine schwere Erkrankungen hat und starke Medikamente einnehmen muss, empfehlen wir zuerst einmal mit einem Arzt zu sprechen, damit es nicht zu Kontradiktionen kommt.

Gibt es eine Alternative, wenn man ungern Kapseln schluckt?

Zwei unserer Formeln haben wir auch in Pulver-Form zum Einmischen in vegane Milch, Tee, Smoothies aber auch in Porridge oder Müsli. Auch unsere Kapseln lassen sich leicht öffnen (vorsichtig auseinander ziehen), das Pulver kann dann einfach auch in Flüssigkeit eingemischt werden, das ist kein Problem - die Wirkung bleibt bestehen.